Fehlersuche

Wenn man den Fehlercode ausgelesen hat, beginnt erst die eigentliche Fehlersuche. Ein vom Fahrzeug selbständig erkannter bzw. gesetzter Fehler, gibt leider nicht immer einen direkten Hinweiß auf die Ursache. Zum Beispiel der Fehlercode „P0171“ besagt folgendes: Gemisch in Zylinderreihe 1 zu mager. Das kann natürlich unterschiedliche Ursachen haben. Welche mögliche Ursachen der generierte Fehler haben kann, werden wir noch behandeln und in die Datenbank einpflegen. Dann fehlt Ihnen nur noch ein Fehlersuchplan und eine Bauteileprüfung.

Wenn man aufgrund von Fehlercodes, gleich Bauteile austauscht, kann das unter Umständen recht teuer werden. Im oben genannten Beispiel „P0171“, sind die mögliche Ursachen, eine Undichtigkeit im Einlassbereich, defekter Luftmassenmesser, defekte Lambdasonde, fehlerhafter Kraftstoffdruck und einiges mehr.

Darum sollte der Fehler immer systematisch eingekreist werden, um kostspieliges und unnötiges Erneuern von intakten Bauteilen zu verhindern.